Die Unternehmen der GESA Stiftung verwirklichen ihren diakonischen Auftrag auf vielfältige Weise: Beschäftigungsförderung und Vermittlung in Arbeit und Ausbildung für junge Menschen und Erwachsene, Qualifizierung, Coaching und Beratung, Arbeitsangebote für behinderte Menschen und Vermietung von günstigem Wohnraum sind einige Beispiele für die Arbeit der verschiedenen Gesellschaften. Seit mehr als 20 Jahren gibt die GESA Menschen Arbeit und Perspektive. Jeder Mensch findet hier unabhängig von seiner Herkunft, Konfession oder Vorgeschichte Wertschätzung und Unterstützung – was zählt, sind seine individuellen Möglichkeiten und Kompetenzen.

Für die GESA Beteiligungsgesellschaft in Wuppertal suchen wir Sie als

Mitarbeiter für das Sekretariat der Geschäftsführung/-leitung w/m/d

Aufgaben und Herausforderungen

  • Vorbereitung von Meetings/ Organisation und Bewirtung
  • Empfang von Gästen und Kunden
  • Terminorganisation und -koordination für den Geschäftsführer
  • Planung von Geschäftsreisen und Spesenabrechnungen
  • Koordination/ Planung von Terminen der Geschäftsleitung (intern/extern)
  • Selbständige Erledigung aller Sekretariatstätigkeiten z. B. Bearbeitung des Posteingang/ -ausgang, Korrespondenz etc.
  • Koordination und Organisation von Veranstaltungen
  • Vertragsmanagement
  • Unterstützung der Verwaltungsleitung gem. Abstimmung
  • Unterstützung der Personalleitung gem. Abstimmung
  • Unterstützung der pädagogischen Leitung gem. Abstimmung

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich (z. B. Kaufleute für Büromanagement) oder vergleichbarer Abschluss
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Back- oder Frontoffice
  • Beherrschung von allen gängigen MS-Office-Programmen
  • Sicherer Umgang mit moderner Bürotechnik (Beamer, Kopiersysteme, Telefonanlage etc.)
  • Herzliches, diskretes und professionelles Auftreten
  • Verschwiegenheit und Zuverlässigkeit
  • Positive Grundeinstellung zu den diakonischen Werten als Grundlage des Handelns im Unternehmen
  • Eine Mitgliedschaft in der evangelischen Kirche oder einer Kirche, die Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen ist, wird begrüßt ist jedoch keine Einstellungsvoraussetzung

Wir bieten

  • Ein modernes Arbeitsumfeld mit einem flexiblen Arbeitszeitmodell
  • Mitarbeit in einem engagierten, kollegialen Team in freundlicher Arbeitsatmosphäre
  • Eine tarifliche Vergütung nach BAT-KF, die eine attraktive Jahressonderzahlung beinhaltet
  • Eine betriebliche Altersvorsorge der KZVK sowie einen tariflichen Kinderzuschlag für Eltern
  • Corporate Benefits Programm mit attraktiven Rabatten bei namhaften Herstellern und Marken
  • Rabatte auf WSW Ticket-Abo
 

 

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung