Die Unternehmen der GESA Stiftung verwirklichen ihren diakonischen Auftrag auf vielfältige Weise: Beschäftigungsförderung und Vermittlung in Arbeit und Ausbildung für junge Menschen und Erwachsene, Qualifizierung, Coaching und Beratung, Arbeitsangebote für behinderte Menschen und Vermietung von günstigem Wohnraum sind einige Beispiele für die Arbeit der verschiedenen Gesellschaften. Seit mehr als 30 Jahren bietet die GESA Menschen in Wuppertal und Umgebung Arbeit und Perspektive. Jeder Mensch findet hier unabhängig von seiner Herkunft, Konfession oder Vorgeschichte Wertschätzung und Unterstützung – was zählt, sind seine individuellen Möglichkeiten und Kompetenzen. 

Für die GESA Beteiligungsgesellschaft suchen wir Sie als

MitarbeiterIn für den Bereich IT/ Telekommunikation  m/w/d

Aufgaben und Herausforderungen

  • Enge Zusammenarbeit mit dem IT-Leiter sowie den Verwaltungs- und Fachabteilungen des Unternehmensverbundes
  • Unterstützung bei der Betreuung der firmeneigenen IT-Infrastruktur und Netzwerke
  • Annahme, Erledigung und Dokumentation von Hard- und Softwareproblemen (First-Level-Support)
  • Einrichtung und Reparatur von PCs, Hardware sowie Unterstützung bei der Einführung von neuen Software-Lösungen
  • Schulung, Beratung und Support von Anwendern/ Mitarbeitenden des GESA-Unternehmensverbundes

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als FachinformatikerIn oder vergleichbare Qualifikation, gerne auch BerufsanfängerIn
  • Gute IT-Kenntnisse (IT-Netzwerke, Windows Client- und Serverbetriebssysteme, Hard- und Software)
  • Erfahrung in der Einrichtung von Hardware/ Installation und Konfiguration von Arbeitsstationen (Clients, Notebooks, IPads, Smartphones u. ä.)
  • Strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise  
  • Führerschein der Klasse B ist wünschenswert
  • Idealerweise sind Sie Mitglied der evangelischen Kirche oder einer Kirche, die Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen ist

Wir bieten

  • Eine abwechslungsreiche und interessante Aufgabenstellung in einem modernen Arbeitsumfeld mit einem flexiblen Arbeitszeitmodell
  • Tarifliche Vergütung nach BAT-KF, die eine attraktive Jahressonderzahlung beinhaltet
  • Betriebliche Altersvorsorge der KZVK sowie einen tariflichen Kinderzuschlag nach Bedingungen des BAT-KF Anlage 4b
  • Corporate Benefits Programm mit attraktiven Rabatten bei namhaften Herstellern und Marken
  • Rabatte auf WSW Ticket-Abo
  • Jobbike-Leasing 
 

 

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung