Die Unternehmen der GESA Stiftung verwirklichen ihren diakonischen Auftrag auf vielfältige Weise: Beschäftigungsförderung und Vermittlung in Arbeit und Ausbildung für junge Menschen und Erwachsene, Qualifizierung, Coaching und Beratung, Arbeitsangebote für behinderte Menschen und Vermietung von günstigem Wohnraum sind einige Beispiele für die Arbeit der verschiedenen Gesellschaften.
Seit mehr als 20 Jahren gibt die GESA Menschen Arbeit und Perspektive. Jeder Mensch findet hier unabhängig von seiner Herkunft, Konfession oder Vorgeschichte Wertschätzung und Unterstützung – was zählt, sind seine individuellen Möglichkei- ten und Kompetenzen. Die GESA bietet eine große Vielfalt von Beschäftigungsmöglichkeiten in ihren Zweckbetrieben. Berufsorientierung, -vorbereitung und -ausbildung finden junge Menschen bei der GESA vor allen Dingen in handwerklichen Berufen. Schon in den Vorabschlussklassen der Schulen können Jugendliche sich in verschiedenen Berufsfeldern erproben und werden bei der GESA auf dem Weg ins Berufsleben pädagogisch und fachlich begleitet und unterstützt.

Für die GESA Beteiligungsgesellschaft in Wuppertal suchen wir Sie als

Mitarbeiter Lohnbuchhaltung und Personalsachbearbeitung  (m/w/d)

Aufgaben und Herausforderungen

  • Administrative Tätigkeit im Bereich Personalwesen
  • Bewerbermanagement/ Handling der E-Recruitingsoftware (Bite)
  • Erstellung und Verwaltung von Arbeitsverträgen und Arbeitszeugnissen
  • Stammdatenpflege sowie Aktualisierung und Pflege der Personalakten
  • Personalsachbearbeitung (Erstellung von Arbeitsverträgen, Arbeitszeugnissen etc. nach Vorgabe)
  • Abwicklung der Ein- und Austritten von Mitarbeitern
  • Erstellung von Auswertungen und Statistiken im Bereich Personal
  • Vertretungsweise Abwicklung der monatlichen Gehaltsabrechnung 

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung (vorzugsweise zum/zur Personalfachkaufmann/-kauffrau) oder Weiterbildung zum/zur Personalreferenten/-tin
  • Qualifiziert im Umgang mit digitalen Medien (E-Software, soziale Medien etc.) 
  • Selbstständige, strukturierte und zügige Arbeitsweise sowie hohe Kommunikationsfähigkeit 
  • Erfahrungen im Bereich Personalsachbearbeitung und E-Recruiting 
  • Gute Kenntnisse im Bereich LoBu / DATEV/Sozialversicherungs- und Arbeitsrecht, BAT-KF

Wir bieten

  • Eine abwechslungsreiche und interessante Aufgabenstellung in einem diakonischen Arbeitsumfeld mit einem flexiblen Arbeitszeitmodell
  • Tarifliche Vergütung nach BAT-KF, die eine attraktive Jahressonderzahlung beinhaltet
  • Vermögenswirksame Leistungen, eine betriebliche Altersvorsorge der KZVK sowie einen tariflichen Kinderzuschlag für Eltern
 

 

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung